• da
  • en
  • de
  • it
  • sv
  • fr

Eizellspende koordinatoren



Sanne Drabæk


Nina Maltha

Eizellspende und doppelte Spende

Eine Eizellspende wird Paaren angeboten, bei denen die Eizellen der Frau nicht die notwendige Qualität aufweisen, um sich entwickeln und in der Gebärmutter weiterwachsen zu können, oder aber dann, wenn die Frau an einer genetischen Erkrankung leidet, die nicht an das Kind vererbt werden soll. Bei einer Eizellspende verwenden wir Eizellen, die junge Frauen gespendet haben, und befruchten sie mit den Samenzellen des Partners. Nach einigen Tagen werden die befruchteten Eizellen in die Gebärmutter der Frau eingepflanzt. Wenn alles gut geht, nisten sie sich ein und entwickeln sich völlig normal. Sie können sich zwischen anonymem und nicht anonymem Eizellspender entscheiden.

Bei einer doppelten Spende werden sowohl Ei- als auch Samenzellen gespendet. Diese Methode wird Paaren angeboten, bei denen es eine gesundheitliche Ursache dafür gibt, dass Ei- oder Samenzellen nicht für die Behandlung verwendet werden können. Im Gegensatz zur Eizellspende muss bei einer doppelten Spende mindestens einer der Spender nicht anonym sein.

Lesbische Paare können füreinander Eizellen spenden, wenn bei einer der Frauen eine gesundheitliche Begründung dafür vorliegt, dass sie eine Eizellspende bekommen muss. Aus einem emotionalen Aspekt heraus können lesbische Paare daher keine Eizellen füreinander spenden.

Sowohl bei der Eizellspende als auch bei der doppelten Spende kann ein Paar einen ihnen bekannten Spender verwenden, eine Freundin, Schwester oder ein anderes Familienmitglied. Bei der Eizellspende darf die Spenderin keine nahe Verwandte des männlichen Partners sein, da dies das Risiko für Erbkrankheiten vonseiten des Vaters erhöht.

Gleichgültig, ob Sie Empfängerin oder Spenderin sind, können Sie jederzeit einen Termin für eine Konsultation zur Eizellenspende bei uns vereinbaren. Selbstverständlich ist das mit keinerlei Verpflichtungen für Sie verbunden. Gelegentlich finden in unserer Praxis auch Vorträge zu diesem Thema statt. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Website.

Mehr über den Empfang einer Eizellenspende erfahren Sie hier

Mehr über das Spenden von Eizellen erfahren Sie hier

praktische Info

Vitanova
Vester Voldgade 106,3
DK-1552 DK-1552 København V
+45 33 33 71 01
+45 33 33 72 01
info@vitanova.dk

Es gibt einen Aufzug im Gebäude.

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag: 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefonzeiten

Montag: 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Dienstag: 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Donnerstag: 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Samstag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Sonntag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir sind den ganzen Tag geöffnet, ganzjährig.

Schnelle Wahl

Finden Sie uns